Ohrkerzenbehandlungen

Lassen Sie sich durch die Wärme und den Zauber des Feuers in einen Zustand der tiefen Entspannung, des Wohlgefühls und der Geborgenheit führen. Die Ohrkerzen haben ihren Ursprung in der jahrhundertealten Heiltradition der Hopi-Indianer und anderer Naturvölker. Sie wirken entspannend, massieren leicht das Trommelfell, es entsteht eine leichte Wärme. Sie fühlen sich absolut geborgen und entspannt, der Kopf wird leicht und frei. Traditionell werden Ohrkerzen angewendet zur Ohrreinigung, zur Anregung der Durchblutung und des Lymphflusses, bei Kopfschmerzen und verstopfter Nase. Es findet ein Druckausgleich statt. Die Ohrkerzen bestehen aus in Bienenwachs getränktem, gerollten Baumwollstoff, der innen hohl ist. Es ist ein Filter eingearbeitet, damit kein Wachs in Ihr Ohr tropfen kann.our own content. You can change my font, size, line height, color and more by highlighting part of me and selecting the options from the toolbar.

Behandlungsablauf:

Zuerst massiere ich Ihre Ohren und wenn Sie möchten, kann ich zusätzlich während der ganzen Behandlung noch Heilenergie durch meine Hände fließen lassen. Dann legen Sie sich bequem auf eine Seite, ich zünde die Ohrkerze an und setze die nicht brennende Seite direkt senkrecht auf Ihren äußeren Gehörgang auf. Sie hören das Knistern und Rauschen der Flamme. Ich sitze die ganze Zeit neben Ihnen und halte die Ohrkerze, Ihnen kann nichts passieren. Danach wird das andere Ohr auf die gleiche Weise behandelt.

Im Anschluss daran gibt es eine Nachruhe von einigen Minuten.

Kontraindikationen:

- Perforiertes Trommelfell

- implantiertes Paukenröhrchen

- Ohrentzündungen

- Hauterkrankungen im Ohrbereich und im Gehörgang

Preis ohne Heilenergie: 40,-€, mit Heilenergie 60,-€

Zeit ca. 1 Std. mit Vorgespräch und erst mal gemütlich ankommen.